Technische Ausrüstung, Lagerkapazität und Logistik

  • Drei automatische Palettenfertigungsstraßen, die Neueste wurde vor zwei Jahren in Betrieb genommen
  • Bei zwei-schichtiger Auslastung ein Kapazitätsvolumen von 3 Mio. Stück Paletten im Jahr
  • Zur technischen Holztrocknung und IPPC-Behandlung stehen nunmehr sechs Trockenkammern zur Verfügung, drei auf Basis von Gas, weitere drei auf Basis von Holzresten
  • Für den Zuschnitt stehen Holtec-Kappungsmaschienen zur Verfügung
  • Eigener LKW-Fuhrpark, drei LKW vom Typ MAN kombiniert mit mehreren leistungsfähigen und zuverlässigen Speditionsunternehmen sichern deutschlandweit den Versand
  • Zwölf Stapler für betriebsinterne Umschlagprozesse
  • Zwei Produktionshallen sowie zwei Lagerhallen (Neubau Okt. 2013)
  • Insgesamt 3.000 m² überdachte Lagerfläche und ca. 12.000 m² Freilagerfläche
  • Eigene mechanische Werkstatt und Werkzeugschleiferei
  • Ausschließlich ökologische Wärmeerzeugung (Holzreste) für Heizung und technische Prozesse